STERBEKASSEN-VERWALTUNG EPS

Eps ist ein Programm zur komfortablen Verwaltung von Sterbekassen. Es beinhaltet alle notwendigen Funktionen zur Mitgliederverwaltung und Buchhaltung. Die wesentlichen sind:

  • Mitglieder- und Versicherungsverwaltung
  • Beitragseinzug per Lastschrift (DTAUS und SEPA)
  • Statistikfunktionen
  • Dokumentenarchiv
  • Finanzbuchhaltung
  • Erstellung Jahresabschluss

 


Die Mindestvoraussetzungen zum Einsatz von Eps sind:

  • Betriebssystem:
    • Microsoft Windows Server 2003 / 2008 / 2012
    • oder Windows Vista / 7 / 8 / 8.1
    • oder ArchLinux mit Gnome und Wine 1.7.2 (andere Linux-Distributionen auf Anfrage)
  • 2 GB RAM
  • Grafikauflösung 1024 * 768 Pixel

Auch individuelle Anpassungen sowie Schulungen zur Programmbedienung sind möglich. Sprechen Sie mich an!